Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
www.lexbarker.net - Gästebuch Neue Seite 1
Bitte tragt Euch ins Gästebuch ein, damit ich sehe, wer die Inoffizielle Lex Barker-Fanpage besucht hat. Danke für Euren Eintrag! Einträge ohne Kommentar, nur mit Banner zur eigenen Homepage werden gelöscht!

 

 

( 658 Personen sind seit dem 12.Januar 2000 eingetragen. )

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Ihr Kommentar:




613) Thailandtiger aus Schweiz-Thailand schrieb am 11.September 2009 um 06:56 Uhr:
--
Als über 60 jähriger erinnere ich mich gerne an meine Jugendzeit zurück.Den ersten Karl May Film mit ,,Lex Barker ,, der Schatz im Silbersee,, wurde damals mein Lieblingsfilm.Mit Sehnsucht erwarteten wir dann Winnetou.Ja einige der Motivationen ,die der Film damals in mir auslöste ,lebe ich noch heute aus.Ich führe ein Kinderhaus für Hmong Kinder in Nordthailand.Die Hmongs sind für einige Menschen hier, so etwas wie die Indianer den Pionieren Amerikas waren.Gejagt,verfolgt,geächtet.Unsere Kinder haben den Film Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten auf DVD angesehen und wollten dann mehr über das Leben des Schauspielers Lex Barkers wissen.Ja und dann fanden wir ihre tolle Fanpage.Alle Kids hier sind begeistert davon.Das der Held all dieser Filme nicht mehr lebt ist traurig.Doch ich selbst denke er starb wie Old Shatterhand es sich gewünscht hätte.
Thailandtiger
da ich hier politisch geächtet bin,schreibe ich unter Pseudonym.Wer das Drama um die Hmongs kennt kann erahnen warum..


613b) Anzeige / Angebote schrieb am 20.August 2017:
--

612) Manfred Hils aus Deutschland schrieb am 2.August 2009 um 15:06 Uhr:
http://kakteenfreundemuggensturm.de --
Ich werde zwar in Kürze 60, aber gerade deshalb erinnere ich mich gerne an meine Jugendzeit zurück.
Von prägender Erinnerung sind da natürlich die Karl May Filme aus den 60er Jahren. Als Karl May Fan verschlang ich damals und noch heute seine Lektüre und war damals begeistert von den Filmen.
Dass die Begeisterung bis heute nicht abriss, liegt natürlich auch an den mitwirkenden Stars, wie z.B. an Lex Barker.
Mit großer Interesse schaue ich diese Seite an und kann nur sagen:
"Bitte weiter so!"
Herzlich
Manfred

611) Bichler Peter aus München schrieb am 31.Juli 2009 um 23:50 Uhr:
--
Hervorragend gestaltete Seitenn. Es macht Spaß darin üb

er diesen wunderbaren Menschen zu lesen. Und daß nach 36 Jahren . Bei welch anderem Schauspieler besteht da noch so großes Interesse ???

Wir sind eine Generation, die mit Lex groß geworden sind und auch mit seinen zahlreichen Kollegen.

Es ist imer noch toll seine Filme anzusehen und sich zu erinern, wie gwspant wie damals waren, als unsere Eltern uns das Geld gaben seine Filme zu sehen, obwohl die Handlungen darin nicht imer gut waren. Wir gingen trotzdem und hielten ihm die Treue.
Er war einfachn fantastisch anzusehen un ihn im Film zu bewundern.

War einmal bei einer Premiere mit ihm und Pierre dabei.
Zwei außergewöhnlich sympatische Menschen war man da gegenüber mit einer Ausstrahlung wie man sie nur selten eerlebt.
Ich wünschte noch n mehr Filme von Lex zu sehen und nicht immer nur diese Karl May Schinken.
Wir müßten alle mal die TV Anstalzrn auf die anderen Filme aufmerksam machen. Da komt sicher ein Echo zustande bei einer solch geballten Zuschauermacht!!!

Also los, bemühen wie uns mal.


Bios bald am Stamtisch im Oktober wo wie uns in aller Ruhe über Lex austauschen könen.


Viele liebe Grüße

Euer Peter Bichler<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< ;<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< ;<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< ;<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
<<<<<

<<<<<<<<<<<<<<<<1

610) frommyheart aus österreich schrieb am 22.Juli 2009 um 17:57 Uhr:
--
Lex Barker war in meiner Jugend mein Stern. Seine menschliche Ausstrahlung und natürlich die Filme haben großen Eindruck bei mir hinterlassen.

609) Wolfgang Baumgartner aus Österreich schrieb am 24.Juni 2009 um 07:47 Uhr:
--
Lex war einzigartig und sollte nicht in Vergessenheit geraten!

608) Martina aus Deutschland schrieb am 1.Juni 2009 um 23:29 Uhr:
--
Es ist schön, dass dieser wundervolle Mensch und Schauspieler nicht in Vergessenheit gerät.
Ich finde es nur schade, dass seine Filme immer so ekelhaft spät, bzw. früh im Fernsehen laufen.

607) stefan schrieb am 20.Mai 2009 um 03:18 Uhr:
--
unglücklicherweise ist Lex Barkers Todestag mein Geburtstag...vielleicht ist es auch schicksal das ich ein grosser fan von ihm bin.

606) Stefan schrieb am 20.Mai 2009 um 03:05 Uhr:
--
Old Shatterhand...einTeil meiner Kindheit...welcher DDRler hat nicht Winnetou und Old Shatterhand gemocht ???

Ich vermisse ein wenig diese Zeit..diese Romantische Zeit

605) Ines aus Deutschland schrieb am 11.Mai 2009 um 11:28 Uhr:
--
Es ist ein beklemmendes Gefühl,
dass der Mann, der erst vor 3 Tagen
90 Jahre alt geworden wäre, nun schon
seinen 36. Todestag hat ...

Zum Gedenken an einen besonderen Menschen ...

604) Kay aus Hamburg schrieb am 1.Mai 2009 um 11:20 Uhr:
http://www.nebel-in-soho.de --
Eine wirklich toll gestaltete Seite, auf die ich hier zufällig geraten bin.
Ich freue mich schon auf die vielen Fernsehausstrahlungen zum Geburtstag von Lex Barker !
Besucht doch mal meine Wallace-Seite !
Gruß und einen schönen 1. Mai !!!

603) ANDREAS WÖBSE aus bremerhaven schrieb am 19.April 2009 um 19:34 Uhr:
--
lex barker ist ein teil meiner kindheit und noch immer in meinem herzen. schade sein früher tod

602) peter bichler aus schwabing schrieb am 17.April 2009 um 20:13 Uhr:
--
Mir war es vergönnt, diesen grossartigen Menschen während einer Filmpremiere zu Winn. im Tal d. Toten im Jahre 1968 in seinem Hotel persönlich kennenzulernen. Er sprach kurz mit mir und sagte, er würde gern mehr von München kennenelernen, aber seine Zeit sei so knapp, weil er noch zu Bravo und dann in den Zirkus Krone musste, wo er einen Auftritt mit Pierre Brice haben sollte. Leider musste Pierre an diesem Tag nach London fliegen, weil seine Freundin einen schweren Autounfall hatte.
Lex musste also alleine auftreten und machte eine lustige Zirkusnummer mit Blacky Fuchsberger.
Ich sah ihn noch einmal bei Lindbergh und in der Abendzeitung, wo er eine Signierstunde abhielt. Am selben Abend fand die o.g. Premiere im Matthäser Filmpalast statt.
Es waren leider nur sehr kurze, aber sehr eindrucksvolle Begegnungen mit einer außerordentlich noblen Persönlichkeit. Mit allen seinen Fans verbindet mich die Trauer um ihn und das wir nur noch in der Erinnerung und durch Fotomaterial mit ihm verbunden sein können.
Ich habe zwei Filmbände und viele Fotos von ihm und bin bereit, diese herzuzeigen, wenn jemand dafür Interesse haben sollte. Kontakt kann über Tel. 089 / 30 727 355 oder eMail aufgenommen werden.
Viel Spaß wünsche ich allen Interessierten.
Peter

601) Christian Göllner aus Germany schrieb am 6.April 2009 um 09:02 Uhr:
--
Ein großartiger Schauspieler,der leider verkannt wurde und viel zu früh starb!

600) peter pflug aus bayern schrieb am 18.März 2009 um 22:25 Uhr:
--
die filme mit lex barker waren die höepunkte in meiner kindheit,es war fuer mich ein schock,das er so frue gestorben ist

599) ivonne chamakhi aus deutschland schrieb am 14.Februar 2009 um 13:38 Uhr:
--
ich danke für viele tolle filme in unseren herzen lebst du weiter

Seite: <  1 » 2 » 3 » 4 » 5 » 6 » 7 » 8 » 9 » 10  >  >>  von 44


Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: